Aktuelles: Gemeinde Pfalzgrafenweiler

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Naturnah,
Aufgeschlossen,
Lebenswert
Aktuelles

Hauptbereich

Wanderkarte für Pfalzgrafenweiler

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 01.06.2007

Wanderkarte Oberes Nagoldtal - zwischen Murg und Neckar

Die Gemeinden Pfalzgrafenweiler und Seewald haben auf Anregung des Schwarzwaldvereins eine neue Wanderkarte über das Gebiet Oberes Nagoldtal - zwischen Murg und Neckar- herausgebracht. Die Fläche der Wanderkarte "Oberes Nagoldtal" erstreckt sich über ein quadratisches Gebiet von 30 mal 30 Kilometer. Sie umfasst den Raum Forbach, Langenbrand, Baiersbronn, Freudenstadt, Horb, Altensteig, Nagold, Wildberg, Bad Teinach und Kentheim - ein riesiges Waldgebiet, das der Geologe als Nagold-Enz-Platte bezeichnet.

Die neuen Wanderwegweiser des Schwarzwaldvereins domnieren die Karte: Gelbe Fähnchen als neues Kartenmerkmal. Pfalzgrafenweiler weist 160 Kilometer beschilderte Wanderwege auf, Seewald hat sogar 220 Kilometer dem Wanderer anzubieten.

Die neue Wanderkarte im Maßstab 1:35 000 beinhaltet viele touristische Informationen, Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Wandervorschläge und Beschreibungen der Orte (auf der Rückseite). Sie ist bei der Gäste-Information Pflazgrafenweiler zum Preis von 5,20 Euro erhältlich.