Seite drucken
Gemeinde Pfalzgrafenweiler (Druckversion)

Jugendarbeit und Sozialarbeit

Offene Jugendarbeit in der Gemeinde Pfalzgrafenweiler

die offene Jugendarbeit, …

  • bietet allen Kindern und Jugendlichen außerschulische Jugendbildung
  • ermöglicht Angebote in der Freizeit
  • Beratung in Einzelfällen bei Problemen
  • Basiert auf den Prinzipien der Freiwilligkeit, Partizipation, Offenheit
  • Angebote und Projekte orientieren sich nach Interessen, Lebenswelt- und  Sozialraum der Kinder und Jugendliche
  • Geschlechterspezifische Angebote für Mädchen und Jungen
  • Fördert die Persönlichkeitsentwicklung und die Selbstbestimmung

Schwerpunkt der offenen Jugendarbeit in Pfalzgrafenweiler

  • Offener Treff und Begleitung des Jugendraumes Pfalzgrafenweiler
  • Aufsuchende Jugendarbeit
  • Unterstützung und Begleitung des Jugendehrenamtes
  • Jugendbeteiligung
  • Projekte und Veranstaltungen
  • Mitternachtssport einmal im Monat
  • Arbeit mit Gruppen
  • Medienarbeit

Schulsozialarbeit an der Grund- und Werkrealschule Pfalzgrafenweiler

Schulsozialarbeit …

  • ist ein präventives und intervenierendes Hilfsangebot.
  • baut auf die ganzheitliche und lebenslagenorientierte Förderung der jungen Menschen auf.
  • beruht auf den Aspekten Freiwilligkeit und Vertraulichkeit.
  • bietet den Kindern und Jugendlichen neue Erfahrungs- und Lebenswelten, die diese entdecken und für sich finden können.
  • bietet die Möglichkeit Selbstverantwortung und soziale Kompetenz aufzubauen und zu stabilisieren.
  • stärkt das Gemeinschaftsgefüge in Klassen und das Selbstwertgefühl der Kinder und Jugendlichen.
  • bildet den Kooperations- und Ansprechpartner für Schüler, Lehrer, Eltern, Vereine und andere Institutionen.

Schulsozialarbeit bietet für Schüler …

  • Unterstützung, Hilfe, Beratung und Streitschlichtung.
  • eine Begleitung bei individuellen Schwierigkeiten über eine längere Zeit.
  • Gespräche in Konfliktsituationen und im Klassenverbund.
  • sozialpädagogische Gruppenarbeit zu den Themen Aggression und Aufbau des Selbstwertgefühles.
  • die Ausbildung von Streitschlichter/Begleitung der Streitschlichter/innen im Schuljahr.
  • die Ausbildung von Busbegleitern/Begleitung der Busbegleiter im Schuljahr.
  • Vermittlung an Fachdienste und außerschulische Einrichtungen.
  • offene und freiwillige Sportangebote.
  • einen offenen Treff am Nachmittag.
  • Kooperationen und Mitgestaltung von schulischen Aktivitäten
  • Organisation der Schülerpatenschaften – Schüler helfen Schüler (Nachhilfe)
  • …. Oder ein offenes Ohr um einfach zu quatschen

Schulsozialarbeit unterstützt Lehrer durch:

  • eine enge Kooperation durch regelmäßige Gespräche.
  • beratende Unterstützung in Konfliktsituationen und individuellen Einzelfällen.
  • die Teilnahme an Klassengesprächen und Klassenkonferenzen.
  • die Durchführung von Trainings im sozialen Umgang in einzelnen Klassen.
  • das Anbieten von Trainingseinheiten zu verschiedenen Themen, wie Gewalt, Mobbing, Umgangsformen etc.
  • die Mitgestaltung von Schulaktivitäten und kooperative Zusammen- und Mitarbeit bei der SMV,… etc.

Schulsozialarbeit bietet für Eltern:

  • Unterstützung und Beratung bei allen Fragen in Bezug auf Ihre Kinder.
  • die Vermittlung an Fachdienste.
  • Die Teilnahme an Gesprächen zwischen Eltern und Lehrkräften.

Weitere Infos zu den Aufgaben und den Plan der Öffnungszeiten des Jugendraumes finden Sie in den nachfolgenden pdf-Dateien:

Plan der Öffnungszeiten des Jugendraumes

Plan der Öffnungszeiten des Jugendraumes

Kontaktdaten Jugendsozialarbeit

Kontaktdaten Jugendsozialarbeit

Ansprechperson:

Jennifer Schilling

Kontakt:

Tel: 07445/85809-50

Handy: 0176/34473658

Email: j.schilling@schule-pfalzgrafenweiler.de

     

Adobe Reader

Den zum Betrachten von PDF-Dateien notwendigen Adobe Reader können Sie ganz einfach auf den Seiten von Adobe herunter laden.

Kirchliche Jugend- und Sozialarbeit

Das Angebot der evangelischen Kirche finden Sie hier.

http://www.pfalzgrafenweiler.de//buerger-wohnen/kinder-jugend/jugendsozialarbeit