Waldschule / Land (er)leben: Gemeinde Pfalzgrafenweiler

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Naturnah,
Aufgeschlossen,
Lebenswert
Waldschule / Land (er)leben

Hauptbereich

Unterricht im Wald

Von Mai bis September ist in der "Waldschule" Unterricht. Aber kein ödes, trockenes Pauken ist hier angesagt, sondern Besuche raus in die Natur. Mit dem Förster den Wald entdecken, suchen, riechen, fühlen, hören, schmecken und sehen stehen hier auf dem Stundenplan. In Pfalzgrafenweiler findet der Unterricht donnerstags an 2 festgelegten Terminen im Jahr statt. Der komplette Stundenplan ist im Prospekt Land(er)leben zu finden und bei der Gäste-Information Pfalzgrafenweiler ab Januar zu erhalten.

Naturnahe Waldwitrschaft / Nachhaltigkeit - im Wald erfunden

Gemütliche Radtouren mit Förster Knop durch den Weiler Wald. Förster Knop gibt Ihnen Gelegenheit, alle Fragen zu stellen, die Sie zum Thema Wald und dessen Bewirtschaftung haben.

Die Touren finden mit E-Bikes statt, welche bei Bedarf ausgeliehen werden können. Die E-Bikes können über die Gästeinformation reserviert werden, die Kosten belaufen sich auf 12,00 €/Rad. Näheres zum Verleih der Räder, erfahren Sie bei der Anmeldung. Geübte Fahrer können auch ihr eigenes Mountainbike ohne Antrieb benutzen.

  • Treffpunkt: Parkplatz „Schwende“ an der B 28 am Waldrand Richtung Altensteig links
  • Uhrzeit: 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Anmeldung: jeweils bis Mittwoch 10:00 Uhr telefonisch
  • Kosten: kostenlos (evtl. Mietgebühr E-Bike)

Gästeinformation Pfalzgrafenweiler
Hauptstraße 1
72285 Pfalzgrafenweiler
Telefonnummer: 07445 851827
Faxnummer: 07445 851853
info(@)pfalzgrafenweiler.de