Amtsblatt Aktuell: Gemeinde Pfalzgrafenweiler

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Naturnah,
Aufgeschlossen,
Lebenswert
Amtsblatt Aktuell

Hauptbereich

Antrag auf Abzug von Viehwasser bei der Abwasserabrechnung

Artikel vom 30.11.2018

Jährliche Meldung bei viehhaltenden Betrieben ohne Wasserzwischenzähler:

Die Tierhalter, die bei der Berechnung der Abwassergebühren einen Abzug für die Versorgung der Tiere geltend machen wollen, haben bis zum 31. Dezember 2018 der Gemeindeverwaltung den Viehbestand mitzuteilen sowie die Meldung an die Tierseuchenkasse vorzulegen. Die Anzahl der Tiere muss mit der Meldung an die Tierseuchenkasse übereinstimmen. Nur bei Vorliegen einer Meldung kann der Viehabzug gewährt werden.

Bitte tragen Sie zusätzlich im beigefügtem Formular Ihren Viehbestand ein und schicken dieses ebenfalls zum oben genannten Termin an die Gemeindeverwaltung

Antrag Viehbestand